Räume Veranstaltungskategorien Archiv Info

Alex da Corte - "Slow Graffiti"

Photo
quelle: Alex Da Corte, Slow Graffiti (still), 2017. Video, 12'33".
05. Juli. 2017 bis 03. Sep. 2017
Secession
Ausstellung

Mit Alex Da Corte zeigt die Wiener Secession einen US-amerikanischen Künstler der jüngeren Generation, der bekannt ist für seine knallig-bunten Rauminstallationen mit umfassender Wirkung: BesucherInnen seiner Ausstellungen können sich der sinnlichen Qualitäten seiner schillernden Welten und dem hintergründigem Humor, den sie ausstrahlen und in dem stets auch etwas melancholisch Schwermütiges mitschwingt, kaum entziehen. In seinen Videos und seiner Malerei treffen Hoch- und Populärkultur aufeinander. Mit seiner Ausstellung Slow Graffiti im Hauptraum der Wiener Secession ist der Künstler erstmals in Österreich zu sehen.


<< Mai 2018 >>
MoDiMiDoFrSaSo
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31